TV ZH-Affoltern Berichte / Gallerie


Hier findest du die neusten Berichte und Fotos des TV ZH-Affoltern


Turnerinnen Reisli nach Arosa 1./2. September 2018

Samstag, 1.9.2018

 

 

 

16 Turnerinnen trafen pünklich am Treffpunkt ein. Schnell wurde noch Kaffe gekauft , denn Inge und Sylvia haben Gipfeli und Schokistengeli gesponsert.

 

In Arosa angekommen, konnten alle ihre Zimmer  beziehen.

 

Weiter ging es aufs Bähnli zum Panoramarestaurant Weisshorn. Leider sahen wir nichts von dem schönen Panorama.

 

Wir machten auf der Mittelstation einen Besuch beim Bären Napa, der unterstützt wird von den Vier Pfoten.

 

Nach dem Mittagessen auf dem Weisshorn, brauchte es schon etwas Überwindung sich in die nassgraue Landschaft zu begeben. Ein Teil der Frauen stiegen in das Bähnli nach Arosa und ein anderer Teil nahm den ganzen Mut zusammen, um von der Mittelstation hinunter ins Dorf zu laufen. Es nieselte und es war kalt, dennoch genoss die bunte Truppe den Abstieg. Natürlich vor allem weil ja im Hotel das warme Solbad auf uns wartete... Auf dem Weg sahen wir sogar zwei Murmeli und wer es nicht glaubt, solch eine Nebelwanderung hat auch seinen Reiz. Am besten selber mal ausprobieren.

 

Den Abend verbrachten wir mit einem gesponserten Apero , einem guten Nachtessen und Spiele.

 

 

 

Sonntag, 2.9.2018

 

 

 

Am Sonntagmorgen machten wir uns frohgemut auf den Weg und mussten vom Hotel aus schon die erste Hürde überwinden. Da das Oldtimer Rennen stattfand, war der Zugang zur Postautohaltestelle gesperrt. Der Umweg hat sich dennoch gelohnt, denn wir ergatterten noch Arosa-Fähnli und weil wir sogar etwas zu früh im Poschti waren, konnten wir den Oldtimer-Töffs beim Start zusehen. Endlich ging es jedoch los und wir fuhren bis zur Station Prätschli. Von dort aus wanderten wir durch eine wunderschöne Landschaft, von der wir nur einen Teil ohne Nebel sahen, und genossen die vielen Gespräche, lachten viel und laut (es hörte uns ja niemand) und kamen ohne Probleme in der Ochsenalp an. Dort gönnten wir uns etwas Warmes in der mit Holzofen geheizten Stube. Nach dieser gut tuenden Pause ging es weiter und wir wurden sogar mit klarem Blick ins Tal belohnt. Auf dem Weg wurde es nicht langweilig. Die Gesprächsthemen gingen nicht aus und auch auf der heutigen Strecke sahen wir Tiere, jedoch nur tot... einen Hirsch und einen Fuchs. Da es trocken war, konnten wir unser Picknick an einem lauschigen Örtchen geniessen. Danach ging es weiter ohne Stopp nach Tschiertschen. Dort angekommen spürten die Beine die gemachten Kilometer und so kam der Abschlusstrunk mit aufgeheiterten Jäger am Nebentisch sehr gelegen. Mit einem Privatpostauto ging es dann hinunter nach Chur, wo wir im Zug wieder Doris und Gisella trafen.

 

Dir liebe Inge und Edith ein herzliches Danke für die schöne und gut organisierte Turnfahrt.

 

 

Helena und Doris

 


Lust, ein neues Sportangebot zu gründen? Dann suchen wir Dich!


Die nächsten Anlässe

12.01.2019 | GVZSNV Ilnau
14.02.2019 | Fondueabend Schützenstube Höngg
01.03.2019 | 136. Generalversammlung im GZ Affoltern
22.03.2019 | Breitensportkonfernez Freienstein
13.04.2019 | Kant. Frühlingswettkampf (Geräteturnerinnen)
04.05.2019 | Gymcup Elgg
18.05.2019 | Kant. Jungendsporttage
25.05.2019 | Kant. Veteranentagungen Trüllikon
13.06.2019 | Eidg. Turnfest Aarau
29.06.2019 | Kant. Geräteturnerinnentag
07.07.2019 | 16. World Gymnaestrada in Dornbirn
18.07.2019 | Dartschiessen Schützenhaus Hürst
08.08.2019 | Velotour und Grillieren im Unterdorf
30.08.2019 | Unterdorffest
31.08.2019 | Kant. Meisterschaften GETU
01.09.2019 | Unterdorffest
21.09.2019 | Techn. Leiterkurs Regensdorf
21.09.2019 | Versammlung Schweiz. Turnveteraninnen
13.10.2019 | Tagung Eidg. Turnveteranen in Olten
26.10.2019 | AV Mendrisio
02.11.2019 | Delegiertenversammlung Oberglatt
02.11.2019 | Jubiläumstagung Kant. Veteraninnen Hinwil
03.11.2019 | Swiss Cup Hallenstadion
19.12.2019 | Schlusshöck Schützenstube Höngg