• images/slideshow/Team_Aerobic.jpg

Die diesjährige Turnfahrt führte die Damen der Damenriege II in die Flumserberge, wo wir vom Maschgenkamm auf die Seebenalp auf 1'650 Meter über Meer gewandert sind. Nach einer tollen Übernachtung im idyllischen Hotel Seebenalp sind wir am Sonntag weiter via Chrüz, wo einige von uns eine rasante Rodel-Fahrt unternahmen, auf die Tannenbodenalp gelangt. Die Fotos hierzu können Sie in der Bildstrecke anschauen.

  • DSC00328.jpg
  • DSC00329.jpg
  • DSC00330.jpg
  • DSC00331.jpg
  • DSC00332.jpg
  • DSC00333.jpg
  • DSC00334.jpg
  • DSC00339.jpg
  • DSC00340.jpg
  • DSC00341.jpg
  • DSC00342.jpg
  • DSC00343.jpg
  • DSC00344.jpg
  • DSC00345.jpg
  • DSC00346.jpg
  • DSC00347.jpg
  • DSC00348.jpg
  • DSC00349.jpg
  • DSC00350.jpg
  • DSC00351.jpg

Einblick in die Jugendriege

Das erste Halbjahr 2014 verging wie im Flug und schon standen wieder die Sommerferien vor der Türe – Zeit also, auf diese abwechslungsreiche Zeit zurück zu blicken. Die Jugendriege war durchwegs gut besucht und nebst dem traditionellen Ausflug vor den Sommerferien möchte ich speziell auf zwei Highlights zurück blicken:

Skifahren bei strahlendem Sonnenschein

Nach einigen Jahren ohne Skiweekend entschlossen wir uns dieser alten Jugi-Tradition wieder neues Leben einzuhauchen. So reisten wir am 8. März 2014 frühmorgens für ein Wochenende ins Toggenburg, genauer nach Wildhaus. Trotz schon sehr frühlingshaften Temperaturen hatten wir ausgezeichnete Schneeverhältnisse und konnten noch immer bis ins Tal fahren. Auch das Wetter meinte es sehr gut mit uns und so hatten wir zwei Tage strahlenden Sonnenschein.

Den Abend verbrachten wir nebst dem gemeinsamen Kochen zuerst Fussball- und Badmintonspielend im Freien und als es kühler wurde drinnen mit traditionellen Lagerspielen. Dieses Wochenende wird sicher allen Teilnehmer in bester Erinnerung bleiben und all jenen die nicht dabei waren soll gesagt sein, ihr habt etwas verpasst!

  • IMAG0185.jpg
  • IMAG0205.jpg
  • IMAG0216.jpg
  • IMAG0225.jpg
  • IMAG0227.jpg

UBS Kids Cup - dem Regen getrotzt!

Für viele Jugendriegler war es der erste Wettkampf in ihrer noch jungen Turnerkarriere. Am frühen Mittwochabend des 4. Juni 2014 machten sich unter der Leitung von René, Dani und Christoph acht Kids auf nach Kloten um am UBS Kids Cup teilzunehmen. In den drei Disziplinen 60-Meterlauf, Weitsprung und Weitwurf massen sich unsere Jungs aufgeteilt nach Alterskategorie mit anderen Jugendlichen aus dem Kanton. Trotz widrigen Umständen, es regnete nur einmal, waren die Jugendriegler top motiviert und riefen an diesem Tag alle ihre Bestleistung ab!

Nachdem unsere Jugendriegler nun zum ersten Mal Wettkampfluft geschnuppert und erste Erfahrungen gesammelt haben, kann der nächste Wettkampf 2015 kommen…

Folgende Resultate wurden erzielt:

Name

Vorname

Kategorie 

60m 

Weitsprung 

Weitwurf 

Punkte 

Schönholzer

Niels

8-jährig

13.30

2.21

13.67

254

Sauermann

Finn

9-jährig

11.82

2.84

15.96

450

Roncevic

Philip

9-jährig

12.52

1.93

11.67

211

Slavnic

Charles

10-jährig

10.93

2.98

16.53

561

Huber

Juri

10-jährig

10.92

3.01

15.94

559

Feliz

Justin

11-jährig

10.50

3.36

30.71

859

Müller

Robin

11-jährig

11.02

3.02

29.58

728

Messelek

Ilyes

11-jährig

11.07

2.62

21.48

556

Ausblick Jugireise

Mitte September werden wir zusammen mit der Mädchenriege auf die Jugendreise gehen. Ganz abenteuerlich werden wir dabei wahlweise im Tippi oder im Stroh übernachten, Geländespiele durchführen und nebenbei die Innerschweiz entdecken. Mehr sei an dieser Stelle aber noch nicht verraten…

An der diesjährigen Turnfahrt verbrachten die Damen der Damenriege III zwei schöne und spannende Tage im jurassischen Val de Travers sowie auf dem Creux du Van. Die Fotos hierzu können Sie in der Bildstrecke ansehen.

  • DR14-01.JPG
  • DR14-02.JPG
  • DR14-03.JPG
  • DR14-04.JPG
  • DR14-05.JPG
  • DR14-06.JPG
  • DR14-07.JPG
  • DR14-08.JPG
  • DR14-09.JPG
  • DR14-10.JPG
  • DR14-11.JPG
  • DR14-12.JPG
  • DR14-13.JPG
  • DR14-14.JPG
  • DR14-15.JPG

Am Regionalturnfest in Ossingen vom 20. bis 22. Juni 2014 waren auch wieder einmal die Damen der Team Aerobic Gruppe mit dabei. Aufgrund von Frühpensionierungen und Baby-Pausen waren wir mit einer kleinen aber feinen Auswahl von 8 Personen am Start. Wir mussten uns gedulden und durften erst abends um 19:30 Uhr aufs Tanzparkett.

  • rtf_ossingen_1.png
  • rtf_ossingen_2.png
  • rtf_ossingen_3.png

Nach 3 Minuten war es auch schon vorbei und trotz ein paar Patzern haben wir den guten dritten Rang in der Team Aerobic Einzelwertung erreicht. Anschliessend haben wir das Turnfest noch genossen und den Tag bei feinem Turnfest-Essen und einer Flasche Wein ausklingen lassen.

Mal schauen, was die kommende Wettkampfsaison noch so bringt...